Leitung

Hermann Ostendarp
  • geboren am 19. Mai 1959

  • aufgewachsen in Waldniel/Niederrhein (Deutschland)

  • Violin- und Schulmusikstudium in Bern, Köln und Zürich

  • Kompositionsunterricht bei Gerald Bennett

  • Weiterbildung auf der Violine bei Sandor Zöldy (Vegh-Quartett), in Chordirigieren bei Sean Deibler (Philadelphia Choral Society), in Orchesterdirigieren bei Prof. Karl-Heinz Bloemeke (Detmold) und in Aufführrungspraxis bei John Holloway (u.a. Konzertmeister der Taverner Players und der London Classical Players)

  • 2009 ausgezeichnet mit einem Anerkennungspreis der St. Gallischen Kulturstiftung

Wilfrid Stillhard
  • geboren 1957

  • aufgewachsen im Toggenburg, seit 1981 wohnhaft in St. Gallen

  • Querflötenstudium in Winterthur bei Heinrich Keller und in Zürich bei André Jaunet

  • Weiterbildung bei Mario Ancillotti, Florenz und Jurij Dolschikov, Moskau

  • 1978 - 1983: Zuzüger im Stadtorchester Winterthur

  • 1987 - 1991: Mitglied des Symphonischen Orchesters Zürich

  • 1981 - 2010: akkreditierter Zuzüger im Sinfonieorchester St. Gallen

  • Solistische und kammermusikalische Tätigkeit im In- und Ausland

Martin Winiger
  • geboren am  9. November 1972

  • aufgewachsen in Rapperswil-Jona

  • Klarinettenstudium bei Heinz Hofer am Konservatorium Zürich(Lehr- und Orchesterdiplom)

  • Weiterbildung auf dem Saxophon bei Markus Hauser

  • seit der Gründung im Jahre 1995 Leiter der Big Band der Kantonsschule Wattwil

  • seit 2001 musikalischer Leiter der „Trigger Concert Big Band“ in Rapperswil-Jona

David Jud
  • geboren am 29. Juni 1986

  • aufgewachsen in Gommiswald

  • Klarinettenstudium bei Prof. Matthias Müller an der Zürcher Hochschule der Künste (Master of Arts in Music Performance - Konzertdiplom, Master of Arts in Music Pedagogy - Instrumentale Musikpädagogik - Klassik)

  • kammermusikalische Tätigkeit an internationalen Festivals

  • spielt in verschiedenen Bands, u.a. Schänner Blech Füfermusig, Swiss Dixie Jazzer